IPAC 501 00E

VoIP Türfreisprechtelefon, vandalismusgeschützt:
■ in barrierefreier Ausführung
■ mit einer Direktruftaste

IPAC 501 00 E ermöglicht:
■ eine Punkt-zu-Punkt Kommunikation (Peer to Peer) oder
■ die Verbindung über einen SIP-Server.

Funktionen
■ Türtelefon
■ Full-Duplex Sprachkommunikation

Technische Daten
■ Induktive Höranlage als Kommunikationshilfe für Hörgeräteträger
■ 1 Direktruftaste
■ Wahlwiederholung bei Besetzt oder wenn keine Rufannahme erfolgt (1 - 4 Rufnummern)
■ Verwaltung der Anrufparameter: Verbindungsdauer, Tastenbetätigungszeit, Klingelzeit bei
abgehenden Rufen, Lautstärke...
■ Verwaltung von Zeitsperrzonen
■ Betriebsmodus « Pförtner »
■ Piktogrammanzeigen zur optischen Darstellung der Gerätefunktionen
■ Sprachansagen (Verbindungsaufbau, Gesprächsverbindung, Türöffnung)
■ HD Audio-Qualität
■ 2 Relais für Türöffnerschaltung oder zur Ansteuerung externer Elemente (Beleuchtung, etc…)
■ 2 Eingänge für externe Kontakte oder Spannung, für die Zeitsperrzonen definiert werden
können
■ Tag/Nacht-Betrieb (Anpassung von Lautstärke und Helligkeit)
■ Echtzeit-Überwachung des Gerätezustands:
➝ Piktogrammanzeige “ACHTUNG” bei Öffnung des Gerätes oder Abrissversuch
➝ Bei Eingabe des Zugangscodes, abgehenden Anrufen, Öffnung der Tür, Verlust des SIPServers....
➝ Bei Ausfall der Spannungsversorgung
■ Echtzeit-Anzeige des Gerätedisplays auf dem Webinterface

Spannungsversorgung
■ 12 - 30 V DC
■ POE+

Mechanische Ausführung
■ Unterputzmontage
■ Abmessungen 350 x 154.5 x 30 mm - Gewicht 2,2 kg
■ Schutzgrad: IP 55 - IK 08
■ Temperaturbereich: -20°C bis +50°C
■ Edelstahlfrontblende 2,5 mm, Gehäuse aus Zinkdruckguss
■ UP-Gehäuse BM 500 - Ausschnitt: siehe Plan D000 1222B, D000 1250D

 

Punkt-zu-Punkt Kommunikation (Peer to Peer)

Verbindung über einen SIP-Server

Konfiguration
■ Zugang über Webserver
■ Basisprogrammierung; erweiterte Programmierung über spezifisches Webinterface
■ Netzwerkparametrierung, SIP-Account, Audio- und Videocodecs
■ Punkt-zu-Punkt-Kommunikation (Peer-to-Peer)
■ Kommunikation über SIP-Server (Gruppenruf, Konferenzschaltung, Warteschlangenverwaltung,
Messaging...)
■ Kommunikationsprotokolle: SIP (RFC3261), IPV4, TCP/UDP, HTTP, RTP, DHCP/STATIC/ NAT,
RFC 6086 INFO Method, DTMF RFC 2833, RFC 2976 SIP INFO
■ Audio-Codecs: G.722, G.711u, G.711a, GSM, Speex 8k, Speex 16k, Speex 32k, G.726-16,
G.726-32, G.726-24, G.726-40, AAL2-G.726-16, AAL2-G.726-32, AAL2-G.726-24, AAL2-
G.726-40, opus, AMR.-32
■ Report der Systemereignisse: herunterladbare Dateien, SYSLOG, Benachrichtigungen per Email
(SMTP-Client)
■ Importieren / Exportieren der Konfiguration und der Namensliste (CSV-Format)
■ Auswahl der Sprache (Konfiguration, Betrieb): Französisch, Deutsch, Englisch, Spanisch,
Portugiesisch
■ Art der Zeiteinstellung: manuell oder über NTP-Server
■ Automatische Zeitumstellung - Winterzeit / Sommerzeit

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok